Italiano
Svizzera
registrati
Soffiata di it.eurobuch.ch
Libri simili
Altri libri che potrebbero essere simili a questo:
Strumento di ricerca
Libri consigliati
Attuale
Pubblicità
Annuncio a pagamento
FILTRO
- 0 Risultati
prezzo più basso: 12,75 €, prezzo più alto: 25,99 €, prezzo medio: 16,73 €
Die Figur Moosbrugger in Robert Musils
libro esaurito
(*)
Claudia Spiridon:
Die Figur Moosbrugger in Robert Musils "Der Mann ohne Eigenschaften" (German Edition) - edizione con copertina flessibile

2010, ISBN: 3640765176

Paperback, [EAN: 9783640765171], GRIN Publishing, GRIN Publishing, Book, [PU: GRIN Publishing], GRIN Publishing, Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1.3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Neure Deutsche Literatur Kultur und Medien), Veranstaltung: Literatur Korper Sinn, Sprache: Deutsch, Abstract: Robert Musils Modernität besteht weniger in der Oberfläche seines Romans, als in der Tiefstruktur seines Werkes. Wie er die literarischen Figuren konstruiert, oder wie er seine Konzeption vom Funktionieren der Geschichte umsetzt, zeigt die Komplexität seiner dargestellten Welt. In seinem umfangreichen Werk, Der Mann ohne Eigenschaften, führt Robert Musil eine sehr kontroverse Figur ein- Moosbrugger, der Prostituiertenmörder. Das Moosbruggerproblem steht „unter dem dreifachen Gesichtspunkt der Zurechnungsfähigkeit, des Alleinseins der Individualität und der Schwierigkeit der Querschnitte." Ziel meiner Arbeit ist, diese Figur einer textnahen Analyse zu unterziehen und damit verschiedene Sichtpunkte, die in der Sekundärliteratur vertreten sind, in den Vordergrund zu bringen- Fred Lönker und Robert Krause bestimmen die Zentralpositionen, mit denen ich mich auseinandersetzen werde. Indem ich das Verhältnis von Sprache, Ordnung und Gewalt darstelle, möchte ich Wirklichkeitsauflösung, Identitätsverlust und Gewalt als Phänomene präsentiert, die Ordnung und Sinn rekonstruieren. An einer textnahen Untersuchung des Kapitels Heimweg, möchte ich anschließen, dass der einheitliche Zustand zwischen Innen und Außenwelt, den Ulrich begehrt, nur im Falle der Geisteskrankheit erreicht werden kann. Geisteskrankheit soll demzufolge nicht einem pathologischen Verhalten entsprechen, sondern soll als Versuch, der modernen Sinnkrise zu entkommen, wahrgenommen werden Zunächst möchte ich Moosbruggers Aufkommen kurz skizzieren und erst danach auf die Ordnungsproblematik eingehen., 16260301, Foreign Language Fiction, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 10225, Movements & Periods, 10159346011, Ancient & Classical, 10227, Arthurian Romance, 10229, Beat Generation, 10159350011, Feminist, 10243, Gothic & Romantic, 10175, LGBT, 10233, Medieval, 11764668011, Modern, 10236, Modernism, 10238, Postmodernism, 10240, Renaissance, 10159354011, Shakespeare, 10245, Surrealism, 489654, Victorian, 10204, History & Criticism, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 11495, Foreign Language Dictionaries & Thesauruses, 11773, Foreign Language Study & Reference, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books

Libro nuovo Amazon.com
super_star_seller
Neuware. Costi di spedizione:Usually ships in 4-5 business days., Costi di spedizione aggiuntivi
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Die Figur Moosbrugger in Robert Musils
libro esaurito
(*)
Die Figur Moosbrugger in Robert Musils "Der Mann ohne Eigenschaften" - nuovo libro

2010, ISBN: 9783640765171

ID: 6b08cec4c3417040a0ae8a81a69d3925

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1.3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Neure Deutsche Literatur Kultur und Medien), Veranstaltung: Literatur Korper Sinn, Sprache: Deutsch, Abstract: Robert Musils Modernität besteht weniger in der Oberfläche seines Romans, als in der Tiefstruktur seines Werkes. Wie er die literarischen Figuren konstruiert, oder wie er seine Konzeption vom Funktionieren der Geschichte umsetzt, zeigt die Komplexitätseiner dargestellten Welt. In seinem umfangreichen Werk, Der Mann ohne Eigenschaften, führt Robert Musil eine sehr kontroverse Figur ein- Moosbrugger, der Prostituiertenmörder. Das Moosbruggerproblem steht "unter dem dreifachen Gesichtspunkt der Zurechnungsfähigkeit, des Alleinseins der Individualität und der Schwierigkeit derQuerschnitte." Ziel meiner Arbeit ist, diese Figur einer textnahen Analyse zu unterziehen und damit verschiedene Sichtpunkte, die in der Sekundärliteratur vertreten sind, in den Vordergrund zu bringen- Fred Lönker und Robert Krause bestimmen die Zentralpositionen, mit denen ich mich auseinandersetzen werde. Indem ich das Verhältnis von Sprache, Ordnung und Gewalt darstelle, möchte ich Wirklichkeitsauflösung, Identitätsverlust und Gewalt als Phänomene präsentiert, die Ordnung und Sinn rekonstruieren. An einer textnahen Untersuchung des Kapitels Heimweg, möchte ich anschließen, dass der einheitliche Zustand zwischen Innen und Außenwelt, den Ulrich begehrt, nur im Falle der Geisteskrankheit erreicht werden kann. Geisteskrankheit soll demzufolge nicht einem pathologischen Verhalten entsprechen, sondern soll als Versuch, der modernen Sinnkrise zu entkommen, wahrgenommen werden Zunächst möchte ich Moosbruggers Aufkommen kurz skizzieren und erst danach auf die Ordnungsproblematik eingehen. Bücher / Schule & Lernen / Sekundärliteratur & Lektürehilfen / Deutsch, [PU: Grin-Verlag, München]

Libro nuovo Dodax.de
Nr. OPBEA7HQ84L. Costi di spedizione:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Die Figur Moosbrugger in Robert Musils
libro esaurito
(*)
Claudia Spiridon:
Die Figur Moosbrugger in Robert Musils "Der Mann ohne Eigenschaften" (German Edition) - edizione con copertina flessibile

2011, ISBN: 9783640765171

ID: 615180191

GRIN Verlag, 2011-05-13. Paperback. Good., GRIN Verlag, 2011-05-13

libro usato Biblio.com
Ergodebooks
Costi di spedizione: EUR 11.15
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Die Figur Moosbrugger in Robert Musils Der Mann Ohne Eigenschaften - Claudia Spiridon (author)
libro esaurito
(*)
Claudia Spiridon (author):
Die Figur Moosbrugger in Robert Musils Der Mann Ohne Eigenschaften - edizione con copertina flessibile

ISBN: 9783640765171

ID: 9783640765171

paperback, [PU: Grin-Verlag, München]

Libro nuovo Blackwell.co.uk
Blackwells.co.uk
in stock. Costi di spedizione:Usually dispatched within 72 hours. (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Die Figur Moosbrugger in Robert Musils "Der Mann ohne Eigenschaften - Claudia Spiridon
libro esaurito
(*)
Claudia Spiridon:
Die Figur Moosbrugger in Robert Musils "Der Mann ohne Eigenschaften - nuovo libro

ISBN: 9783640765171

ID: 664416958_nw

Livre, [PU: Grin-Verlag, München]

Libro nuovo Priceminister.com
Priceminister
Costi di spedizione:France. (EUR 0.01)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.

Dettagli del libro
Die Figur Moosbrugger in Robert Musils Der Mann Ohne Eigenschaften (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, einseitig bedruckt, Note: 1.3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Neure Deutsche Literatur Kultur und Medien), Veranstaltung: Literatur Korper Sinn, Sprache: Deutsch, Abstract: Robert Musils Modernität besteht weniger in der Oberfläche seines Romans, als in der Tiefstruktur seines Werkes. Wie er die literarischen Figuren konstruiert, oder wie er seine Konzeption vom Funktionieren der Geschichte umsetzt, zeigt die Komplexitätseiner dargestellten Welt. In seinem umfangreichen Werk, Der Mann ohne Eigenschaften, führt Robert Musil eine sehr kontroverse Figur ein- Moosbrugger, der Prostituiertenmörder. Das Moosbruggerproblem steht "unter dem dreifachen Gesichtspunkt der Zurechnungsfähigkeit, des Alleinseins der Individualität und der Schwierigkeit derQuerschnitte." Ziel meiner Arbeit ist, diese Figur einer textnahen Analyse zu unterziehen und damit verschiedene Sichtpunkte, die in der Sekundärliteratur vertreten sind, in den Vordergrund zu bringen- Fred Lönker und Robert Krause bestimmen die Zentralpositionen, mit denen ich mich auseinandersetzen werde. Indem ich das Verhältnis von Sprache, Ordnung und Gewalt darstelle, möchte ich Wirklichkeitsauflösung, Identitätsverlust und Gewalt als Phänomene präsentiert, die Ordnung und Sinn rekonstruieren. An einer textnahen Untersuchung des Kapitels Heimweg, möchte ich anschließen, dass der einheitliche Zustand zwischen Innen und Außenwelt, den Ulrich begehrt, nur im Falle der Geisteskrankheit erreicht werden kann. Geisteskrankheit soll demzufolge nicht einem pathologischen Verhalten entsprechen, sondern soll als Versuch, der modernen Sinnkrise zu entkommen, wahrgenommen werden Zunächst möchte ich Moosbruggers Aufkommen kurz skizzieren und erst danach auf die Ordnungsproblematik eingehen.

Informazioni dettagliate del libro - Die Figur Moosbrugger in Robert Musils Der Mann Ohne Eigenschaften (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783640765171
ISBN (ISBN-10): 3640765176
Copertina rigida
Copertina flessibile
Anno di pubblicazione: 2010
Editore: GRIN Verlag
56 Pagine
Peso: 0,090 kg
Lingua: ger/Deutsch

Libro nella banca dati dal 11.02.2011 20:58:18
libro trovato per l'ultima volta il06.07.2018 17:11:03
ISBN/EAN: 9783640765171

ISBN - Stili di scrittura alternativi:
3-640-76517-6, 978-3-640-76517-1


< Per archiviare...
Libri correlati