Italiano
Svizzera
registrati
Soffiata di it.eurobuch.ch
Libri simili
Altri libri che potrebbero essere simili a questo:
Strumento di ricerca
Libri consigliati
Attuale
Pubblicità
Annuncio a pagamento
FILTRO
- 0 Risultati
prezzo più basso: 13,73 €, prezzo più alto: 24,68 €, prezzo medio: 16,08 €
Sprachwandel im Internet (German Edition) - Alexander Klugmann
libro esaurito
(*)
Alexander Klugmann:
Sprachwandel im Internet (German Edition) - edizione con copertina flessibile

2009, ISBN: 3640828984

Paperback, [EAN: 9783640828982], GRIN Publishing, GRIN Publishing, Book, [PU: GRIN Publishing], GRIN Publishing, Forschungsarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Hauptseminar: Tendenzen des Gegenwartsdeutschen, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Jahren wurde häufig vor dem „Verfall der Sprache" im Internet gewarnt. Laut einer Umfrage des deutschen Sprachrats im Juni des vorletzten Jahres, fürchten ihn 65% der Deutschen. Viele sehen die Ursache, in der Kommunikation über E-Mail und SMS. Der kultur- und medienpolitische Sprecher der FDP-Bundestagfraktion, Christoph Waitz, warnte nach der Bekanntgabe der Umfrage sogar: "Wenn dem Sprachverfall nicht endlich Einhalt geboten wird, dann gibt es bald keine allgemeinverständliche deutsche Sprache mehr." Schon die Begriffe "Chatten" und "Simsen" seien ein "Paradebeispiel für die Verschluderung unserer Sprache" In der Sprachwissenschaft dagegen, ist der Sprachverfall, wie er in den Medien dargestellt wird, längst kein Thema mehr, da vom „Verfall" der Sprache, nur die zeitgenössische Version bedroht ist, deren Ursprünge weit in die Geschichte zurückreichen. Diese Hausarbeit untersucht, ob und wie ein Sprachwandel durch das Internet stattfindet und setzt den Schwerpunkt dabei auf Internetforen, in denen die Kommunikation anderen Regeln unterliegt als im vorwiegend untersuchten Chat. Mein Ziel war, die Variationen des Internetjargons zu dokumentieren und zu verdeutlichen, dass die Ausprägungen des Internetjargons so zahlreich sind wie seine Benutzer., 11986, Linguistics, 11970, Words, Language & Grammar, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books, 491462, Linguistics, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

Libro nuovo Amazon.com
super_star_seller
Neuware. Costi di spedizione:Usually ships in 1-2 business days., Costi di spedizione aggiuntivi
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Sprachwandel im Internet - Alexander Klugmann
libro esaurito
(*)
Alexander Klugmann:
Sprachwandel im Internet - edizione con copertina flessibile

2009, ISBN: 9783640828982

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Publishing], Neuware - Forschungsarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Hauptseminar: Tendenzen des Gegenwartsdeutschen, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Jahren wurde häufig vor dem Verfall der Sprache im Internet gewarnt. Laut einer Umfrage des deutschen Sprachrats im Juni des vorletzten Jahres, fürchten ihn 65% der Deutschen. Viele sehen die Ursache, in der Kommunikation über E-Mail und SMS. Der kultur- und medienpolitische Sprecher der FDP-Bundestagfraktion, Christoph Waitz, warnte nach der Bekanntgabe der Umfrage sogar: 'Wenn dem Sprachverfall nicht endlich Einhalt geboten wird, dann gibt es bald keine allgemeinverständliche deutsche Sprache mehr.' Schon die Begriffe 'Chatten' und 'Simsen' seien ein 'Paradebeispiel für die Verschluderung unserer Sprache' In der Sprachwissenschaft dagegen, ist der Sprachverfall, wie er in den Medien dargestellt wird, längst kein Thema mehr, da vom Verfall der Sprache, nur die zeitgenössische Version bedroht ist, deren Ursprünge weit in die Geschichte zurückreichen. Diese Hausarbeit untersucht, ob und wie ein Sprachwandel durch das Internet stattfindet und setzt den Schwerpunkt dabei auf Internetforen, in denen die Kommunikation anderen Regeln unterliegt als im vorwiegend untersuchten Chat. Mein Ziel war, die Variationen des Internetjargons zu dokumentieren und zu verdeutlichen, dass die Ausprägungen des Internetjargons so zahlreich sind wie seine Benutzer., DE, [SC: 1.40], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x5 mm, 24, [GW: 51g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), sofortueberweisung.de, Selbstabholung und Barzahlung, Skrill/Moneybookers, PayPal, Lastschrift, Banküberweisung, Internationaler Versand

Libro nuovo Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Costi di spedizione:Versand nach Deutschland. (EUR 1.40)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Sprachwandel im Internet - Alexander Klugmann
libro esaurito
(*)
Alexander Klugmann:
Sprachwandel im Internet - edizione con copertina flessibile

2009, ISBN: 9783640828982

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Forschungsarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Hauptseminar: Tendenzen des Gegenwartsdeutschen, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Jahren wurde häufig vor dem 'Verfall der Sprache' im Internet gewarnt. Laut einer Umfrage des deutschen Sprachrats im Juni des vorletzten Jahres, fürchten ihn 65% der Deutschen. Viele sehen die Ursache, in der Kommunikation über E-Mail und SMS. Der kultur- und medienpolitische Sprecher der FDP-Bundestagfraktion, Christoph Waitz, warnte nach der Bekanntgabe der Umfrage sogar: 'Wenn dem Sprachverfall nicht endlich Einhalt geboten wird, dann gibt es bald keine allgemeinverständliche deutsche Sprache mehr.' Schon die Begriffe 'Chatten' und 'Simsen' seien ein 'Paradebeispiel für die Verschluderung unserer Sprache' In der Sprachwissenschaft dagegen, ist der Sprachverfall, wie er in den Medien dargestellt wird, längst kein Thema mehr, da vom 'Verfall' der Sprache, nur die zeitgenössische Version bedroht ist, deren Ursprünge weit in die Geschichte zurückreichen. Diese Hausarbeit untersucht, ob und wie ein Sprachwandel durch das Internet stattfindet und setzt den Schwerpunkt dabei auf Internetforen, in denen die Kommunikation anderen Regeln unterliegt als im vorwiegend untersuchten Chat. Mein Ziel war, die Variationen des Internetjargons zu dokumentieren und zu verdeutlichen, dass die Ausprägungen des Internetjargons so zahlreich sind wie seine Benutzer., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x5 mm, 24, [GW: 51g], PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

Libro nuovo Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Costi di spedizione:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Sprachwandel im Internet - Alexander Klugmann
libro esaurito
(*)
Alexander Klugmann:
Sprachwandel im Internet - edizione con copertina flessibile

2011, ISBN: 3640828984

ID: 9612520731

[EAN: 9783640828982], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: GRIN Publishing Feb 2011], Neuware - Forschungsarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Hauptseminar: Tendenzen des Gegenwartsdeutschen, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Jahren wurde häufig vor dem Verfall der Sprache im Internet gewarnt. Laut einer Umfrage des deutschen Sprachrats im Juni des vorletzten Jahres, fürchten ihn 65% der Deutschen. Viele sehen die Ursache, in der Kommunikation über E-Mail und SMS. Der kultur- und medienpolitische Sprecher der FDP-Bundestagfraktion, Christoph Waitz, warnte nach der Bekanntgabe der Umfrage sogar: 'Wenn dem Sprachverfall nicht endlich Einhalt geboten wird, dann gibt es bald keine allgemeinverständliche deutsche Sprache mehr.' Schon die Begriffe 'Chatten' und 'Simsen' seien ein 'Paradebeispiel für die Verschluderung unserer Sprache' In der Sprachwissenschaft dagegen, ist der Sprachverfall, wie er in den Medien dargestellt wird, längst kein Thema mehr, da vom Verfall der Sprache, nur die zeitgenössische Version bedroht ist, deren Ursprünge weit in die Geschichte zurückreichen. Diese Hausarbeit untersucht, ob und wie ein Sprachwandel durch das Internet stattfindet und setzt den Schwerpunkt dabei auf Internetforen, in denen die Kommunikation anderen Regeln unterliegt als im vorwiegend untersuchten Chat. Mein Ziel war, die Variationen des Internetjargons zu dokumentieren und zu verdeutlichen, dass die Ausprägungen des Internetjargons so zahlreich sind wie seine Benutzer. 24 pp. Deutsch

Libro nuovo ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Costi di spedizione:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Sprachwandel im Internet (German Edition) - Alexander Klugmann
libro esaurito
(*)
Alexander Klugmann:
Sprachwandel im Internet (German Edition) - edizione con copertina flessibile

2011, ISBN: 9783640828982

ID: 615180398

GRIN Verlag, 2011-02-15. Paperback. Good., GRIN Verlag, 2011-02-15

libro usato Biblio.com
Ergodebooks
Costi di spedizione: EUR 11.00
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.

Dettagli del libro
Sprachwandel im Internet

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sprachwiss. / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Hauptseminar: Tendenzen des Gegenwartsdeutschen, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Jahren wurde häufig vor dem "Verfall der Sprache" im Internet gewarnt. Laut einer Umfrage des deutschen Sprachrats im Juni des vorletzten Jahres, fürchten ihn 65% der Deutschen. Viele sehen die Ursache, in der Kommunikation über E-Mail und SMS. Der kultur- und medienpolitische Sprecher der FDP-Bundestagfraktion, Christoph Waitz, warnte nach der Bekanntgabe der Umfrage sogar: "Wenn dem Sprachverfall nicht endlich Einhalt geboten wird, dann gibt es bald keine allgemeinverständliche deutsche Sprache mehr." Schon die Begriffe "Chatten" und "Simsen" seien ein "Paradebeispiel für die Verschluderung unserer Sprache" In der Sprachwissenschaft dagegen, ist der Sprachverfall, wie er in den Medien dargestellt wird, längst kein Thema mehr, da vom "Verfall" der Sprache, nur die zeitgenössische Version bedroht ist, deren Ursprünge weit in die Geschichte zurückreichen. Diese Hausarbeit untersucht, ob und wie ein Sprachwandel durch das Internet stattfindet und setzt den Schwerpunkt dabei auf Internetforen, in denen die Kommunikation anderen Regeln unterliegt als im vorwiegend untersuchten Chat. Mein Ziel war, die Variationen des Internetjargons zu dokumentieren und zu verdeutlichen, dass die Ausprägungen des Internetjargons so zahlreich sind wie seine Benutzer.

Informazioni dettagliate del libro - Sprachwandel im Internet


EAN (ISBN-13): 9783640828982
ISBN (ISBN-10): 3640828984
Copertina rigida
Copertina flessibile
Anno di pubblicazione: 2011
Editore: GRIN Verlag
24 Pagine
Peso: 0,051 kg
Lingua: ger/Deutsch

Libro nella banca dati dal 03.07.2011 17:33:32
libro trovato per l'ultima volta il15.05.2018 15:00:14
ISBN/EAN: 9783640828982

ISBN - Stili di scrittura alternativi:
3-640-82898-4, 978-3-640-82898-2


< Per archiviare...
Libri correlati