Italiano
Svizzera
registrati
Soffiata di it.eurobuch.ch
Libri simili
Altri libri che potrebbero essere simili a questo:
Strumento di ricerca
Libri consigliati
Attuale
Pubblicità
Annuncio a pagamento
FILTRO
- 0 Risultati
prezzo più basso: 13,99 €, prezzo più alto: 22,70 €, prezzo medio: 16,45 €
Soziale Arbeit während des Nationalsozialismus - Uwe Kruth
libro esaurito
(*)
Uwe Kruth:
Soziale Arbeit während des Nationalsozialismus - edizione con copertina flessibile

2007, ISBN: 9783640843404

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Katholische Hochschule NRW ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit möchte ich mich mit der Geschichte der Sozialen Arbeit während des Nationalsozialismus befassen. Ich werde dazu die Situation der Führsorge während des Faschismus (1933 - 1945) in Deutschland darstellen. Welche Arbeitsschwerpunkte gab es? Welche Hilfsmöglichkeiten gab es während des 2. Weltkriegs, der nun im Gegensatz zum 1. Weltkrieg auch auf deutschem Boden stattfand und hunderttausende zivile Opfer forderte? Wie standen die Machthaber eines Landes, das Euthanasie durchführte und nur die Starken und Reinrassigen (Arier) förderte, zur Sozialen Arbeit? Hätte das 1000 jährige Reich länger als 12 Jahre existiert, so gäbe es wohl keine Soziale Arbeit mehr in Deutschland. Welche Lehren kann die Soziale Arbeit aus der Zeit des Nationalsozialismus ziehen? Um diese Fragen zu klären werde ich zunächst das Thema geschichtlich einordnen und im Anschluss daran, die einzelnen Punkte darstellen. Schließlich soll am Ende ein aktueller Bezug zur Sozialen Arbeit hergestellt werden. 1. Historische Einordnung Als 1919 mit der Gründung der Weimarer Republik die erste Demokratie in Deutschland entsteht, ist diese von Beginn an geschwächt. Durch die "fesselnden" Versailler Verträge und die darin geforderten Reparaturzahlungen an die Siegermächte, die hohen Kriegsverluste, aber auch das Vielparteiensystem und die von Anfang an starke Inflation nach der Demobilisierungsphase, lassen die Demokratie in Deutschland scheitern, noch eh sie recht Beginnt. Während sich die beiden großen Parteien KPD und SPD gegenseitig im Reichstag beschuldigen das größte Problem, die hohe Arbeitslosigkeit nicht in den Griff zu bekommen, wird die NSDAP im Rechten Flügel seit Mitte der 20er Jahre immer stärker. Durch die Weltwirtschaftskrise(1929) versuchen die sozialdemokratischen Parteien mit so genannten "Notverordnungen" der Lage Herr zu werden. Dadurch werden allerdings weite Teile der Verfassung außer Kraft gesetzt, was es den Nationalsozialisten erheblich erleichtert an die Macht zu kommen. Aus der Uneinigkeit und der offenbaren Unfähigkeit der großen Parteien, die Probleme im Land zu lösen, erklärt sich auch die Bereitschaft der Bevölkerung, den Nationalsozialisten eine Chance zu geben. [...] Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Libro nuovo Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Costi di spedizione:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Soziale Arbeit während des Nationalsozialismus - Uwe Kruth
libro esaurito
(*)
Uwe Kruth:
Soziale Arbeit während des Nationalsozialismus - nuovo libro

2007, ISBN: 9783640843404

ID: 861993815

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit möchte ich mich mit der Geschichte der Sozialen Arbeit während des Nationalsozialismus befassen. Ich werde dazu die Situation der Führsorge während des Faschismus (1933 - 1945) in Deutschland darstellen. Welche Arbeitsschwerpunkte gab es? Welche Hilfsmöglichkeiten gab es während des 2. Weltkriegs, der nun im Gegensatz zum 1. Weltkrieg auch auf deutschem Boden stattfand und hunderttausende zivile Opfer forderte? Wie standen die Machthaber eines Landes, das Euthanasie durchführte und nur die Starken und Reinrassigen (Arier) förderte, zur Sozialen Arbeit? Hätte das 1000 jährige Reich länger als 12 Jahre existiert, so gäbe es wohl keine Soziale Arbeit mehr in Deutschland. Welche Lehren kann die Soziale Arbeit aus der Zeit des Nationalsozialismus ziehen? Um diese Fragen zu klären werde ich zunächst das Thema geschichtlich einordnen und im Anschluss daran, die einzelnen Punkte darstellen. Schließlich soll am Ende ein aktueller Bezug zur Sozialen Arbeit hergestellt werden. 1. Historische Einordnung Als 1919 mit der Gründung der Weimarer Republik die erste Demokratie in Deutschland entsteht, ist diese von Beginn an geschwächt. Durch die ´´fesselnden´´ Versailler Verträge und die darin geforderten Reparaturzahlungen an die Siegermächte, die hohen Kriegsverluste, aber auch das Vielparteiensystem und die von Anfang an starke Inflation nach der Demobilisierungsphase, lassen die Demokratie in Deutschland scheitern, noch eh sie recht Beginnt. Während sich die beiden großen Parteien KPD und SPD gegenseitig im Reichstag beschuldigen das größte Problem, die hohe Arbeitslosigkeit nicht in den Griff zu bekommen, wird die NSDAP im Rechten Flügel seit Mitte d Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit möchte ich mich mit der Geschichte der Sozialen Arbeit während des Nationalsozialismus befassen. Ich werde dazu die Situation der Führsorge während des Faschismus (1933 - 1945) in Deutschland darstellen. Welche Buch > Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft > Pädagogik > Sozialpädagogik, GRIN Publishing

Libro nuovo Buecher.de
No. 33160002. Costi di spedizione:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Versandfertig in 3-5 Tagen, Lieferzeit 1-2 Werktage. (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Soziale Arbeit Wahrend Des Nationalsozialismus - Uwe Kruth
libro esaurito
(*)
Uwe Kruth:
Soziale Arbeit Wahrend Des Nationalsozialismus - edizione con copertina flessibile

2007, ISBN: 3640843401

ID: 13030944731

[EAN: 9783640843404], Neubuch, [PU: Grin Verlag], UWE KRUTH, 16 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.7in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpdagogik Sozialarbeit, Note: 2, 0, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit mchte ich mich mit der Geschichte der Sozialen Arbeit whrend des Nationalsozialismus befassen. Ich werde dazu die Situation der Fhrsorge whrend des Faschismus (1933 - 1945) in Deutschland darstellen. Welche Arbeitsschwerpunkte gab es Welche Hilfsmglichkeiten gab es whrend des 2. Weltkriegs, der nun im Gegensatz zum 1. Weltkrieg auch auf deutschem Boden stattfand und hunderttausende zivile Opfer forderte Wie standen die Machthaber eines Landes, das Euthanasie durchfhrte und nur die Starken und Reinrassigen (Arier) frderte, zur Sozialen Arbeit Htte das 1000 jhrige Reich lnger als 12 Jahre existiert, so gbe es wohl keine Soziale Arbeit mehr in Deutschland. Welche Lehren kann die Soziale Arbeit aus der Zeit des Nationalsozialismus ziehen Um diese Fragen zu klren werde ich zunchst das Thema geschichtlich einordnen und im Anschluss daran, die einzelnen Punkte darstellen. Schlielich soll am Ende ein aktueller Bezug zur Sozialen Arbeit hergestellt werden. 1. Historische Einordnung Als 1919 mit der Grndung der Weimarer Republik die erste Demokratie in Deutschland entsteht, ist diese von Beginn an geschwcht. Durch die fesselnden Versailler Vertrge und die darin geforderten Reparaturzahlungen an die Siegermchte, die hohen Kriegsverluste, aber auch das Vielparteiensystem und die von Anfang an starke Inflation nach der Demobilisierungsphase, lassen die Demokratie in Deutschland scheitern, noch eh sie recht Beginnt. Whrend sich die beiden groen Parteien KPD und SPD gegenseitig im Reichstag beschuldigen das grte Problem, die hohe Arbeitslosigkeit nicht in den Griff zu bekommen, wird die NSDAP im Rechten Flgel seit Mitte der 20er Jahre immer strker. Durch die Weltwirtschaf This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Libro nuovo Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Costi di spedizione: EUR 8.10
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Soziale Arbeit Wahrend Des Nationalsozialismus (Paperback) - Uwe Kruth
libro esaurito
(*)
Uwe Kruth:
Soziale Arbeit Wahrend Des Nationalsozialismus (Paperback) - Prima edizione

2011, ISBN: 3640843401

edizione con copertina flessibile, ID: 22449157563

[EAN: 9783640843404], Neubuch, [PU: GRIN Publishing], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit mochte ich mich mit der Geschichte der Sozialen Arbeit wahrend des Nationalsozialismus befassen. Ich werde dazu die Situation der Fuhrsorge wahrend des Faschismus (1933 - 1945) in Deutschland darstellen. Welche Arbeitsschwerpunkte gab es? Welche Hilfsmoglichkeiten gab es wahrend des 2. Weltkriegs, der nun im Gegensatz zum 1. Weltkrieg auch auf deutschem Boden stattfand und hunderttausende zivile Opfer forderte? Wie standen die Machthaber eines Landes, das Euthanasie durchfuhrte und nur die Starken und Reinrassigen (Arier) forderte, zur Sozialen Arbeit? Hatte das 1000 jahrige Reich langer als 12 Jahre existiert, so gabe es wohl keine Soziale Arbeit mehr in Deutschland. Welche Lehren kann die Soziale Arbeit aus der Zeit des Nationalsozialismus ziehen? Um diese Fragen zu klaren werde ich zunachst das Thema geschichtlich einordnen und im Anschluss daran, die einzelnen Punkte darstellen. Schlielich soll am Ende ein aktueller Bezug zur Sozialen Arbeit hergestellt werden. 1. Historische Einordnung Als 1919 mit der Grundung der Weimarer Republik die erste Demokratie in Deutschland entsteht, ist diese von Beginn an geschwacht. Durch die fesselnden Versailler Vertrage und die darin geforderten Reparaturzahlungen an die Siegermachte, die hohen Kriegsverluste, aber auch das Vielparteiensystem und die von Anfang an starke Inflation nach der Demobilisierungsphase, lassen die Demokratie in Deutschland scheitern, noch eh sie recht Beginnt. Wahrend sich die beiden groen Parteien KPD und SPD gegenseitig im Reichstag beschuldigen das grote Problem, die hohe Arbeitslosigkeit nicht in den Griff zu bekommen, wird die NSDAP im Rechten Flugel seit Mitte der 20er Jahre immer starker. Durch die Weltwirtschaf

Libro nuovo Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 3 (von 5)]
NEW BOOK. Costi di spedizione: EUR 3.35
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Soziale Arbeit Wahrend Des Nationalsozialismus - Uwe Kruth
libro esaurito
(*)
Uwe Kruth:
Soziale Arbeit Wahrend Des Nationalsozialismus - edizione con copertina flessibile

2007, ISBN: 9783640843404

Paperback, [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit mochte ich mich mit der Geschichte der Sozialen Arbeit wahrend des Nationalsozialismus befassen. Ich werde dazu die Situation der Fuhrsorge wahrend des Faschismus (1933 - 1945) in Deutschland darstellen. Welche Arbeitsschwerpunkte gab es? Welche Hilfsmoglichkeiten gab es wahrend des 2. Weltkriegs, der nun im Gegensatz zum 1. Weltkrieg auch auf deutschem Boden stattfand und hunderttausende zivile Opfer forderte? Wie standen die Machthaber eines Landes, das Euthanasie durchfuhrte und nur die Starken und Reinrassigen (Arier) forderte, zur Sozialen Arbeit? Hatte das 1000 jahrige Reich langer als 12 Jahre existiert, so gabe es wohl keine Soziale Arbeit mehr in Deutschland. Welche Lehren kann die Soziale Arbeit aus der Zeit des Nationalsozialismus ziehen? Um diese Fragen zu klaren werde ich zunachst das Thema geschichtlich einordnen und im Anschluss daran, die einzelnen Punkte darstellen. Schlielich soll am Ende ein aktueller Bezug zur Sozialen Arbeit hergestellt werden. 1. Historische Einordnung Als 1919 mit der Grundung der Weimarer Republik die erste Demokratie in Deutschland entsteht, ist diese von Beginn an geschwacht. Durch die "fesselnden" Versailler Vertrage und die darin geforderten Reparaturzahlungen an die Siegermachte, die hohen Kriegsverluste, aber auch das Vielparteiensystem und die von Anfang an starke Inflation nach der Demobilisierungsphase, lassen die Demokratie in Deutschland scheitern, noch eh sie recht Beginnt. Wahrend sich die beiden groen Parteien KPD und SPD gegenseitig im Reichstag beschuldigen das grote Problem, die hohe Arbeitslosigkeit nicht in den Griff zu bekommen, wird die NSDAP im Rechten Flugel seit Mitte der 20er Jahre immer starker. Durch die Weltwirtschaf, Philosophy & Theory Of Education, Philosophy & Theory Of Education

Libro nuovo Bookdepository.com
Costi di spedizione:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.

Dettagli del libro
Soziale Arbeit während des Nationalsozialismus

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit möchte ich mich mit der Geschichte der Sozialen Arbeit während des Nationalsozialismus befassen. Ich werde dazu die Situation der Führsorge während des Faschismus (1933 - 1945) in Deutschland darstellen.Welche Arbeitsschwerpunkte gab es? Welche Hilfsmöglichkeiten gab es während des 2. Weltkriegs, der nun im Gegensatz zum 1. Weltkrieg auch auf deutschem Boden stattfand und hunderttausende zivile Opfer forderte? Wie standen die Machthaber eines Landes, das Euthanasie durchführte und nur die Starken und Reinrassigen (Arier) förderte, zur Sozialen Arbeit? Hätte das 1000 jährige Reich länger als 12 Jahre existiert, so gäbe es wohl keine Soziale Arbeit mehr in Deutschland. Welche Lehren kann die Soziale Arbeit aus der Zeit des Nationalsozialismus ziehen? Um diese Fragen zu klären werde ich zunächst das Thema geschichtlich einordnen und im Anschluss daran, die einzelnen Punkte darstellen. Schließlich soll am Ende ein aktueller Bezug zur Sozialen Arbeit hergestellt werden.1. Historische EinordnungAls 1919 mit der Gründung der Weimarer Republik die erste Demokratie in Deutschland entsteht, ist diese von Beginn an geschwächt. Durch die "fesselnden" Versailler Verträge und die darin geforderten Reparaturzahlungen an die Siegermächte, die hohen Kriegsverluste, aber auch das Vielparteiensystem und die von Anfang an starke Inflation nach der Demobilisierungsphase, lassen die Demokratie in Deutschland scheitern, noch eh sie recht Beginnt. Während sich die beiden großen Parteien KPD und SPD gegenseitig im Reichstag beschuldigen das größte Problem, die hohe Arbeitslosigkeit nicht in den Griff zu bekommen, wird die NSDAP im Rechten Flügel seit Mitte der 20er Jahre immer stärker. Durch die Weltwirtschaftskrise(1929) versuchen die sozialdemokratischen Parteien mit so genannten "Notverordnungen" der Lage Herr zu werden. Dadurch werden allerdings weite Teile der Verfassung außer Kraft gesetzt, was es den Nationalsozialisten erheblich erleichtert an die Macht zu kommen. Aus der Uneinigkeit und der offenbaren Unfähigkeit der großen Parteien, die Probleme im Land zu lösen, erklärt sich auch die Bereitschaft der Bevölkerung, den Nationalsozialisten eine Chance zu geben.[...]

Informazioni dettagliate del libro - Soziale Arbeit während des Nationalsozialismus


EAN (ISBN-13): 9783640843404
ISBN (ISBN-10): 3640843401
Copertina rigida
Copertina flessibile
Anno di pubblicazione: 2011
Editore: GRIN Verlag
32 Pagine
Peso: 0,058 kg
Lingua: ger/Deutsch

Libro nella banca dati dal 14.04.2011 17:54:51
libro trovato per l'ultima volta il10.04.2018 17:48:27
ISBN/EAN: 9783640843404

ISBN - Stili di scrittura alternativi:
3-640-84340-1, 978-3-640-84340-4


< Per archiviare...
Libri correlati