registrati
Soffiata di it.eurobuch.ch
Libri simili
Altri libri che potrebbero essere simili a questo:
Strumento di ricerca
Libri consigliati
Attuale
Pubblicità
Annuncio a pagamento
- 0 Risultati
prezzo più basso: € 1,99, prezzo più alto: € 19,89, prezzo medio: € 12,09
Der Intendant kommt: Künstlernovelle - Rainer Wieczorek
libro esaurito
(*)
Rainer Wieczorek:
Der Intendant kommt: Künstlernovelle - libri usati

2011, ISBN: 393771765X

ID: 22454519985

[EAN: 9783937717654], [PU: Berlin Dittrich], DEUTSCHE BELLETRISTIK / ROMAN, ERZÄHLUNG, Gebraucht - Gut Exemplar mit geringen Lagerspuren oder kleinen Mängeln, unbenutzt, als Mängelexemplar gekennzeichnet - Wieder hat sich ein Protagonist im Raum der Kunst gegen die Außenwelt verschanzt. Wieder beschreibt der Autor mit feiner Ironie, wie mit großem Ernst die 'Weltentfremdung' eines Werkes betrieben wird; wie jemand versucht, die Kunst aus den Grenzen der Nützlichkeit, ja der Wahrnehmbarkeit selbst zu befreien. Ging es in 'Zweite Stimme' um die Bildende Kunst und das im wahrsten Sinne nebulöse Werk eines 'Spaziergangswissenschaftlers' und in der 'Tuba-Novelle' um einen Essay, der durch sein Nicht-Entstehen seinem Sujet am nächsten kommt, so steht im Zentrum dieser Novelle das Theaterstück ohne Publikum. Ein Theaterwissenschaftler stößt zufällig auf das Werk des Regisseurs Joachim Schoor, genauer formuliert auf die Spuren dessen Wirkens. Dass dieser Schoor ein Revolutionär und Vordenker einer völlig neuen Theaterkultur ist, scheint nach kurzer Forschung unabweisbar zu sein. Die Quellenlage allerdings erweist sich als denkbar schlecht, da Schoor seine Stücke nicht für ein Publikum inszenierte, sondern mit stiller Billigung des Intendanten nachts arbeitete, wenn das Publikum gegangen war und lediglich der Nachtportier in der Pförtnerkabine per Lautsprecher dem Geschehen folgte. Nachdem Schoor seine ersten Inszenierungen noch mit experimentierenden Studenten erarbeitet, kommt es wegen seiner zunehmenden Radikalität bald zu einem Aufstand gegen ihn, an dessen Ende er alleine am Inspizientenpult zurückbleibt. Von dort aus beginnt er nun die Welt jenes Nachtportiers zu erschüttern, mit Lautsprecherdurchsagen, die alle Räume des nächtlichen Staatstheaters durchdringen, bis schließlich der Intendant kommt. Mit 'Der Intendant kommt' schließt Wieczoreks Trilogie von Künstlernovellen. Verbarrikadierte Kunstarchive, ungeschriebene Essays, Stücke, die kein Zuschauer vor Augen bekommen soll: Das ist das Material, aus dem Wieczorek seine Novellen zimmert. Das Vergnügen jedenfalls, das diese feinsinnigen Texte über Nicht-Existentes dem Leser bereiten, lässt sich ganz real erleben! 144 pp. Deutsch, Books

libro usato Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
Costi di spedizione:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Der Intendant kommt - Rainer Wieczorek
libro esaurito
(*)
Rainer Wieczorek:
Der Intendant kommt - nuovo libro

2011, ISBN: 9783937717654

ID: 776148064

Wieder hat sich ein Protagonist im Raum der Kunst gegen die Aussenwelt verschanzt. Wieder beschreibt der Autor mit feiner Ironie, wie mit grossem Ernst die »Weltentfremdung« eines Werkes betrieben wird; wie jemand versucht, die Kunst aus den Grenzen der Nützlichkeit, ja der Wahrnehmbarkeit selbst zu befreien. Ging es in »Zweite Stimme« um die Bildende Kunst und das im wahrsten Sinne nebulöse Werk eines »Spaziergangswissenschaftlers« und in der »Tuba-Novelle« um einen Essay, der durch sein Nicht-Entstehen seinem Sujet am nächsten kommt, so steht im Zentrum dieser Novelle das Theaterstück ohne Publikum. Ein Theaterwissenschaftler stösst zufällig auf das Werk des Regisseurs Joachim Schoor, genauer formuliert auf die Spuren dessen Wirkens. Dass dieser Schoor ein Revolutionär und Vordenker einer völlig neuen Theaterkultur ist, scheint nach kurzer Forschung unabweisbar zu sein. Die Quellenlage allerdings erweist sich als denkbar schlecht, da Schoor seine Stücke nicht für ein Publikum inszenierte, sondern mit stiller Billigung des Intendanten nachts arbeitete, wenn das Publikum gegangen war und lediglich der Nachtportier in der Pförtnerkabine per Lautsprecher dem Geschehen folgte. Nachdem Schoor seine ersten Inszenierungen noch mit experimentierenden Studenten erarbeitet, kommt es wegen seiner zunehmenden Radikalität bald zu einem Aufstand gegen ihn, an dessen Ende er alleine am Inspizientenpult zurückbleibt. Von dort aus beginnt er nun die Welt jenes Nachtportiers zu erschüttern, mit Lautsprecherdurchsagen, die alle Räume des nächtlichen Staatstheaters durchdringen, bis schliesslich der Intendant kommt. Mit »Der Intendant kommt« schliesst Wieczoreks Trilogie von Künstlernovellen. Verbarrikadierte Kunstarchive, ungeschriebene Essays, ­Stücke, die kein Zuschauer vor Augen bekommen soll: Das ist das Material, aus dem Wieczorek seine Novellen zimmert. Das Vergnügen jedenfalls, das diese feinsinnigen Texte über Nicht-Existentes dem Leser bereiten, lässt sich ganz real erleben! Künstlernovelle Buch (dtsch.) gebundene Ausgabe 10.03.2011 Bücher>Romane & Erzählungen>Nach Ländern & Kontinenten>Europa>Deutschland, Dittrich Verlag, .201

Libro nuovo Orellfuessli.ch
No. 26456330. Costi di spedizione:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.64)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Der Intendant kommt - Rainer Wieczorek
libro esaurito
(*)
Rainer Wieczorek:
Der Intendant kommt - nuovo libro

ISBN: 9783937717654

ID: 797873148

Wieder hat sich ein Protagonist im Raum der Kunst gegen die Außenwelt verschanzt. Wieder beschreibt der Autor mit feiner Ironie, wie mit großem Ernst die »Weltentfremdung« eines Werkes betrieben wird; wie jemand versucht, die Kunst aus den Grenzen der Nützlichkeit, ja der Wahrnehmbarkeit selbst zu befreien. Ging es in »Zweite Stimme« um die Bildende Kunst und das im wahrsten Sinne nebulöse Werk eines »Spaziergangswissenschaftlers« und in der »Tuba-Novelle« um einen Essay, der durch sein Nicht-Entstehen seinem Sujet am nächsten kommt, so steht im Zentrum dieser Novelle das Theaterstück ohne Publikum. Ein Theaterwissenschaftler stößt zufällig auf das Werk des Regisseurs Joachim Schoor, genauer formuliert auf die Spuren dessen Wirkens. Dass dieser Schoor ein Revolutionär und Vordenker einer völlig neuen Theaterkultur ist, scheint nach kurzer Forschung unabweisbar zu sein. Die Quellenlage allerdings erweist sich als denkbar schlecht, da Schoor seine Stücke nicht für ein Publikum inszenierte, sondern mit stiller Billigung des Intendanten nachts arbeitete, wenn das Publikum gegangen war und lediglich der Nachtportier in der Pförtnerkabine per Lautsprecher dem Geschehen folgte. Nachdem Schoor seine ersten Inszenierungen noch mit experimentierenden Studenten erarbeitet, kommt es wegen seiner zunehmenden Radikalität bald zu einem Aufstand gegen ihn, an dessen Ende er alleine am Inspizientenpult zurückbleibt. Von dort aus beginnt er nun die Welt jenes Nachtportiers zu erschüttern, mit Lautsprecherdurchsagen, die alle Räume des nächtlichen Staatstheaters durchdringen, bis schließlich der Intendant kommt. Mit »Der Intendant kommt« schließt Wieczoreks Trilogie von Künstlernovellen. Verbarrikadierte Kunstarchive, ungeschriebene Essays, ­Stücke, die kein Zuschauer vor Augen bekommen soll: Das ist das Material, aus dem Wieczorek seine Novellen zimmert. Das Vergnügen jedenfalls, das diese feinsinnigen Texte über Nicht-Existentes dem Leser bereiten, lässt sich ganz real erleben! Künstlernovelle Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Nach Ländern & Kontinenten>Europa>Deutschland, Dittrich Verlag

Libro nuovo Thalia.de
No. 26456330. Costi di spedizione:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Der Intendant kommt Künstlernovelle - Wieczorek, Rainer
libro esaurito
(*)
Wieczorek, Rainer:
Der Intendant kommt Künstlernovelle - copertina rigida, flessible

2011, ISBN: 393771765X

ID: 22566020412

[EAN: 9783937717654], Gebraucht, wie neu, [PU: Dittrich, Berlin,], Künstler-Trilogie Bd.3.2011. 134 S. 21,5 cm, 262 gr.Gebunden 2011 / Trilogie Bd.3. , mit leichten äusserlichen Fehlern (Stempel oder Strich), ungebraucht, ungelesen. Wieder hat sich ein Protagonist im Raum der Kunst gegen die Außenwelt verschanzt . Wieder beschreibt der Autor mit feiner Ironie, wie mit großem Ernst die "Weltentfremdung" eines Werkes betrieben wird; wie jemand versucht, die Kunst aus denGrenzen der Nützlichkeit, ja der Wahrnehmbarkeit selbst zu befreien. Ging es in"Zweite Stimme" um die Bildende Kunst und das im wahrsten Sinne . Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 262, Books

libro usato Abebooks.de
Buecherhof, Brekendorf, Germany [52752108] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Costi di spedizione: EUR 2.90
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.
Der Intendant kommt
libro esaurito
(*)
Der Intendant kommt - nuovo libro

ISBN: 393771765X

ID: 13927737

Der Intendant kommt ab 16.8 EURO Künstlernovelle Künstler-Trilogie Medien > Bücher

Libro nuovo eBook.de
Nr. Costi di spedizione:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro esaurito significa che il libro non è attualmente disponibile in una qualsiasi delle piattaforme associate che di ricerca.

Dettagli del libro
Der Intendant kommt

Wieder hat sich ein Protagonist im Raum der Kunst gegen die Außenwelt verschanzt. Wieder beschreibt der Autor mit feiner Ironie, wie mit großem Ernst die »Weltentfremdung« eines Werkes betrieben wird; wie jemand versucht, die Kunst aus den Grenzen der Nützlichkeit, ja der Wahrnehmbarkeit selbst zu befreien. Ging es in »Zweite Stimme« um die Bildende Kunst und das im wahrsten Sinne nebulöse Werk eines »Spaziergangswissenschaftlers« und in der »Tuba-Novelle« um einen Essay, der durch sein Nicht-Entstehen seinem Sujet am nächsten kommt, so steht im Zentrum dieser Novelle das Theaterstück ohne Publikum. Ein Theaterwissenschaftler stößt zufällig auf das Werk des Regisseurs Joachim Schoor, genauer formuliert auf die Spuren dessen Wirkens. Dass dieser Schoor ein Revolutionär und Vordenker einer völlig neuen Theaterkultur ist, scheint nach kurzer Forschung unabweisbar zu sein. Die Quellenlage allerdings erweist sich als denkbar schlecht, da Schoor seine Stücke nicht für ein Publikum inszenierte, sondern - mit stiller Billigung des Intendanten - nachts arbeitete, wenn das Publikum gegangen war und lediglich der Nachtportier in der Pförtnerkabine per Lautsprecher dem Geschehen folgte. Nachdem Schoor seine ersten Inszenierungen noch mit experimentierenden Studenten erarbeitet, kommt es wegen seiner zunehmenden Radikalität bald zu einem Aufstand gegen ihn, an dessen Ende er alleine am Inspizientenpult zurückbleibt. Von dort aus beginnt er nun die Welt jenes Nachtportiers zu erschüttern, mit Lautsprecherdurchsagen, die alle Räume des nächtlichen Staatstheaters durchdringen, bis schließlich - der Intendant kommt. Mit »Der Intendant kommt« schließt Wieczoreks Trilogie von Künstlernovellen. Verbarrikadierte Kunstarchive, ungeschriebene Essays, ­Stücke, die kein Zuschauer vor Augen bekommen soll: Das ist das Material, aus dem Wieczorek seine Novellen zimmert. Das Vergnügen jedenfalls, das diese feinsinnigen Texte über Nicht-Existentes dem Leser bereiten, lässt sich ganz real erleben!

Informazioni dettagliate del libro - Der Intendant kommt


EAN (ISBN-13): 9783937717654
ISBN (ISBN-10): 393771765X
Copertina rigida
Anno di pubblicazione: 2011
Editore: Dittrich Verlag GmbH
134 Pagine
Peso: 0,261 kg
Lingua: ger/Deutsch

Libro nella banca dati dal 09.12.2009 04:34:13
libro trovato per l'ultima volta il21.09.2018 16:29:58
ISBN/EAN: 9783937717654

ISBN - Stili di scrittura alternativi:
3-937717-65-X, 978-3-937717-65-4


< Per archiviare...
Libri correlati